Bezirkstag in der Wingst

Gruppenfoto mit David McAllister

 
WINGST. Ganz unter dem Zeichen der bevorstehenden Kommunalwahl tagte der Bezirksverband der Jungen Union (JU) Elbe-Weser am 20./21. August im Landgasthaus „Lütt Mandus“ in der Wingst. Zu Gast beim JU Kreisverband Cuxhaven trafen sich Delegierte und Gäste aus den fünf JU-Kreisverbänden Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg/Wümme, Stade und Verden zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung. Rund 80 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Der JU-Bezirksvorsitzende Alexander Krause aus Buxtehude zeigte sich über die rege Teilnahme erfreut: „Trotzdem viele unserer Delegierten die Wochenenden nutzen müssen, um für sich selbst Wahlkampf zu führen, stieß die Veranstaltung bei ihnen wieder auf breites Interesse!“ weiterlesen

Otersen: „Toller Beweis, was zu schaffen ist, wenn sich eine Dorfgemeinschaft zusammentut“

Junge Union besucht Dorfladen und Solarfähre in Otersen
Vor dem Dorfladen-Neubau in Otersen mit Heinrich Klopp, Günter Lühning, Sebastian Lechner und Adrian Mohr.

Vor dem Dorfladen-Neubau in Otersen mit Heinrich Klopp, Günter Lühning, Sebastian Lechner und Adrian Mohr.

(SL.) Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die Junge Union Niedersachsen in der vergangenen Woche den Verdener Kreisverband und machte Station im 500-Einwohner-Dorf Otersen. Hier wollten sich die Nachwuchspolitiker zu den Themen „Bürgerbeteiligung“, „Energiewende vor Ort“ und „ehrenamtliches Engagement“ informieren. Auch der Verdener Bürgermeisterkandidat Heinrich Klopp und CDU-Kreisvorsitzender Adrian Mohr begleiteten die JU-Gruppe. Günter Lühning als Vorsitzender des Dorfladen-Vereins freute sich besonders über das Interesse der Jugendlichen und berichtete, wie im Jahre 2000 das letzte
Dorfladen-Vorsitzender Günter Lühning informierte die Besuchergruppe.

Dorfladen-Vorsitzender Günter Lühning informierte die Besuchergruppe.

Lebensmittelgeschäft in Otersen geschlossen wurde. Damals gelang es, „über 100.000 Mark an Eigenkapital aus dem Dorf für einen Dorfladen zu gewinnen“, so Lühning. Beim Dorfladen-Neubau 2010 sei es noch einmal gelungen, 50.000 € aus dem Dorf zu werben. „Durch die vielen Eigenleistungen aus allen Generationen haben wir nun ein Gebäude, dessen Wert über 500.000 € beträgt“, berichtete Lühning und ergänzt: „Ein Dorfladen ist auch wichtig für Kinder, die hier lernen mit ihrem Taschengeld richtig umzugehen.“ weiterlesen

Die Energie- und Informationstechnik von Morgen – schon lange keine Vision mehr

(LS.) "Die Zukunft der Energieversorgung und des Energiestandortes Deutschland" - so lautete das Thema des gemeinsamen Bezirks- und Landesausschusses der Jungen Union Elbe-Weser und Oldenburg, der am Wochenende im „Zentrum Zukunft“ der EWE AG stattfand. Rund 100 Delegierte und Gäste durften nach der Tagung an einer Besichtigung teilnehmen, dessen Höhepunkt eine Fahrt mit dem Elektro-Auto der EWE AG war, das in Zusammenarbeit mit dem Osnabrücker Autobauer Karmann entstanden ist.

weiterlesen

Bezirkstag der JU Elbe-Weser in Achim

Der Kreisverband der Jungen Union Verden ist in diesem Jahr Gastgeber des Bezirkstages der Jungen Union Elbe-Weser. Stattfinden wird die Tagung am 14. und 15. August im Hotel Gieschen in Achim. Die rund 50 Delegierten werden in der Weserstadt zusammen mit mehreren Gästen über ein Papier beraten, dass den Titel „JUnge Politik in Zeiten leerer Kassen - Plädoyer für eine moderne Kommunalpolitik“ trägt und an dem auch Jennifer Keller aus Weitzmühlen mitgeschrieben hat.

weiterlesen

Video zur Auswertung der Mitgliederbefragung

YouTube Preview Image